Download

Abschlussfeier der Lehrpersonen

Bei angenehmen Temperaturen fand am letzten Schultag im Schulhof das traditionelle Abschlussfest der Lehrpersonen unserer Schule statt. Für Speis und Trank hatten die Kollegen und Kolleginnen gesorgt. Bei guter Laune wurde gefachsimpelt, und man ließ das abgelaufene Schuljahr Revue passieren. Für die meisten Kolleginnen und Kollegen ist das Schuljahr aber noch nicht vorbei, sie sind bei der Abschlussprüfung eingesetzt.

Download

(K)ein Ende in Sicht

Zum Abschluss des Schuljahres haben sich die einzelnen Klassen der Schulgemeinschaft des RG und der FOB in verschiedenen Disziplinen gemessen. Als Sieger ging die 4c des RG hervor. Wir gratulieren!

Download

... und weitere Bilder

Download

Die Narren sind los!

Buntes Treiben am Unsinnigen Donnerstag

Am Unsinnigen Donnerstag waren am RG wieder einmal die Narren los! Viele Schülerinnen und Schüler, Lehrer/innen und Vertreter des nicht unterrichtenden Personals kamen maskiert in die Schule und setzen die unerlässlichen Farbtupfer in diesen närrischen Tag. Traditionsgemäß gab es in der Aula die Faschingsfeier mit Musik und Tanz, zu der auch ehemalige Schülerinnen und Schüler unserer Schule anwesend waren.  

Download

Merry christmas

Traditionelle Weihnachtsfeier am RG mit Musik und Besinnlichem

Alle Jahre wieder findet am Realgymnasium die traditionelle Weihnachtsfeier statt. So war es auch dieses Jahr. Musikalische Einlagen und Videos verschiedener Klassen sorgten für eine tolle Stimmung. Die Beiträge waren abwechslungsreich, vom virtuosen Klavierspiel bis zumSängertalent war alles vertreten. Einige waren allein, manchmal machte die gesamte Klasse mit. Lustigem folgte Besinnliches.
Was auch stets Freude bereitet, ist es, neue, junge Gesichter unter den Teilnehmenden zu erblicken. Es ist die Initiative dieser Schülerinnen und Schüler, die solche Feiern überhaupt erst ermöglichen und die Schulgemeinschaft prägen.
Zu Ende folgte, nach einem einstimmenden Stille Nacht, eine gedankenvolle Geschichte von Frau Professor De Monte. Den Abschluss machte, anschließend an die Geschichte über dieDankbarkeit, wie jedes Jahr, der Segen von Pater Olaf.
Das Jahr war nun in der Schule zusammen beendet, und für die Schülerinnen und Schüler begannen, zusammen mit dem Tee im Foyer die angenehmen Ferien.

Alexander Carazzato (5n)

Download

In den wohlverdienten Ruhestand getreten

Kollegin und Mitarbeiter des nichtunterrichtenden Personals verabschiedet

Am Freitag, den 20.11.2015 traf sich eine große Anzahl von Mitgliedern der Schulgemeinschaft, um Kollegen und Kolleginnen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verabschieden, die in den wohlverdienten Ruhestand getreten sind.
Bei schmackhaften Speisen, Festreden, Musik und lustigen Einlagen mit Episoden aus dem Schulalltag wurden Prof. Margit Schwienbacher, Frau Monika Untermarzoner und Hedwig Vieider aus dem Sekretariat und Christine Wieser und Franz Schweigkofler vom nichtunterrichtenden Personal verabschiedet.
Auch ehemalige Lehrerkolleginnen und -kollegen waren eingeladen und freuten sich mit den Gefeierten.

Maturantinnen und Maturanten feierlich verabschiedet

Am Montag, 6. Juli, wurden in der Aula des RG unseren frisch gebackenen Maturantinnen und Maturanten  die Matura-Diplome überreicht.  Zur Feier waren neben den Hauptakteuren, den Maturantinnen und Maturanten des RG und der FOB, die Direktorin, zahlreiche Professorinnen und Professoren und natürlich die stolzen Eltern und Verwandten der Schülerinnen und Schüler geladen. Nach dem feierlichen Einlass in die Aula begrüßte Direktorin Ingrid Keim die Maturantinnen und Maturanten, gratulierte ihnen zum erreichten Diplom und wünschte ihnen viel Glück und Erfolg auf dem neuen Lebensweg.  Im Namen der Schülerinnen und Schüler ergriffen Anna Trebo für das RG und Tobias Griessmair für die FOB das Wort, hielten eine kurze Rückschau auf die fünf abgelaufenen  Jahre und dankten ihren Eltern und Lehrern, die sie während dieser Zeit begleitet haben. Beeindruckend war die Rede von Tobias Griessmair, der in seinen Ausführungen sein rhetorisches Talent unter Beweis stellte. Vier Schüler (drei Schüler des RG und eine Schüler der FOB) haben bei der Abschlussprüfung die höchstmögliche Punktezahl  (100 Punkte) erzielt. Es sind:  Elias Eccli (5a RG), Maximilian Euthum (5b RG), Clemens Giuliani (5n RG) und Michael  Recla (5B FOB). Nach der Diplomübergabe wurden die Maturantinnen und Maturanten , ihre Eltern und die Lehrpersonen zu einem Umtrunk in die FOB geladen, wo alle Anwesenden bei einem kühlen Gläschen Sekt und viel Mineralwasser den feierlichen und sehr heißen Spätnachmittag  (Temperaturen bis 38 Grad!!) frohgestimmt ausklingen ließen.

Die Schulgemeinschaft gratuliert den frisch gebackenen Maturantinnen und Maturanten recht herzlich und wünscht ihnen alles Gute für  die Zukunft!

Download