Projekte und Aktivitäten

Download

Erste Hilfe Workshop

Die 5. Klassen des Realgymnasiums und der Fachoberschule für Bauwesen absolvierten am 21. Jänner einen 8-stündigen Erste-Hilfe-Kurs.

Mehrere Referenten des weißen Kreuzes versuchten den Jugendlichen anhand von Beispielen und praktischen Übungen das Verhalten im Ernstfall beizubringen.

Zu den Inhalten gehörten:

  • Notruf 112
  • Einsatz einer Rettungsdecke
  • stabile Seitenlage
  • Herz-Lungenmassage
  • Druckverband
  • Heimlichgriff bei Erstickungsgefahr
  • Krankheitsbilder: Asthmaanfall, Krampfanfall, Schlaganfall, Herzinfarkt, Verbrennungen, Verbrühungen

Es wurde verdeutlicht, wie wichtig erste Hilfe ist, weil es nach einer gewissen Zeit oft zu spät ist.

Man soll keine Angst davor haben zu Helfen.

Falsch ist es nur, nichts zu tun

 

Alexander Ramoser 5A